Home  > Produkte  > Produktbeispiele  > Medizintechnik

Medizintechnik

AKITA® : Smarte Inhalationstechnologie

AKITA® JET ist das einzige Inhalationsgerät, das zur Klasse der Inhalatoren mit kontrollierter Dosisabgabe gehört. Es ermöglicht den Atemwegsmedikamenten ihre volle therapeutische Wirkung zu entfalten, indem es das verschriebene Atemwegsmedikament sicher und effektiv zur Lunge des Patienten transportiert. Unerwünschte Nebenwirkungen durch die Deposition im Rachen werden vermieden.
Die elektronische Steuerung der Inhalation über eine SMART CARD (Chipkarte) erfolgt medikamenten- und dosisspezifisch und kann genau an die individuelle Lungenfunktion des Patienten angepasst werden.

Ursprung: Helmholtz Zentrum München

Die Grundlage für diese Entwicklungen schufen Dr. Gerhard Scheuch und sein Team am Helmholtz Zentrum München in den 90er Jahren. 1998 wurde zunächst die Inamed GmbH gegründet, aus der dann 2004 die Gerätesparte, die spätere Activaero GmbH, ausgegliedert wurde. Im März 2014 übernahm die Vectura Group die Activaero GmbH.