Home  > Über uns  > Team  > Beirat

Beirat

Dr. Manfred Baier

Dr. Manfred Baier hat mehrere Jahrzehnte Erfahrung in der professionellen Entwicklung und Kommerzialisierung innovativer Life Science-Technologien, insbesondere in den Bereichen Genomik und Nanotechnologie. Er war insgesamt rund 30 Jahre lang für Roche Diagnostics tätig, zuletzt als Leiter der weltweit operierenden Einheit Applied Science, zu der auch die beiden Genomik-Unternehmen 454 Life Sciences und NimbleGen in den USA gehören. Zuvor hatte er mehrere führende Positionen innerhalb des Konzerns inne, u. a. als Geschäftsführer für den Bereich Vertrieb Deutschland und als Leiter unterschiedlicher Geschäftsfelder. Dr. Manfred Baier ist oder war außerdem Mitglied des Aufsichts- oder Beirates zahlreicher Life Science-Unternehmen wie BioM (D), Heidelberg Innovation (D), TAP Biosystems (UK), Base4Innovation (UK) und Chundsell (S). Herr Dr. Baier ist Diplomchemiker und hat an der Universität Stuttgart im Bereich Biochemie bei Professor Pfleiderer promoviert.

 

Dr. Timm-H. Jessen 

Timm-H. Jessen ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der SCIENAMICS GmbH, einer Firma, die Dienstleistungen im Bereich Wissenschaftsmarketing, Geschäftsentwicklung und Beratung für die Biotech- und Pharmabranche anbietet. Zuvor war er mehrere Jahre als Forschungsvorstand der Evotec OAI AG und in verschiedenen Positionen für Hoechst, später Sanofi-Aventis, tätig, u. a. als Mitglied des internationalen Integrationsteams Biotechnologie im Zuge der Merger-Aktivitäten und schließlich als Leiter der Biotechnologieforschung von Hoechst Marion Roussel in Deutschland. Timm-H. Jessen hat an der Universität in Kiel Chemie studiert und an der Ludwig-Maximilians-Universität in München im Fachbereich Biochemie promoviert.

 

Dr. Joachim Rothe

Dr. Joachim Rothe, General Partner von LSP Life Sciences Partners, ist oder war Mitglied des Aufsichtsrates von Bioxell (I/CH), Affectis (D), U3 Pharma (D), IDEA (D) und Okairos (CH). Bevor er das Büro von Life Sciences Partners in München als Geschäftsführer 2002 übernahm, war er bei MPM Capital in Cambridge, MA, USA als Principal und später bei MPM Capital in München als Managing Director tätig. In dieser Position war er Mitglied des Aufsichtsrates von Novirio Pharmaceutical (Nasdaq; IDIX), OMRIX Biopharma- ceuticals (Nasdaq: OMRIX) und t. Breeders (Nasdaq: VIAC). Zusätzlich wirkte er bedeutend in den Biovitrum (SSE: BVT) und Cellular Genomics Transaktionen mit.
Mitte der 90er Jahre war Dr. Rothe bei McKinsey & Company zuerst als Senior Associate später als Engagement Manager tätig. Außerdem arbeitete er bei Hoffmann-La Roche in Basel, wo er sowohl in der präklinischen Entwicklungsabteilung als auch in der zentralen Forschung tätig war. Dr. Rothe hat ein Diplom in Biochemie von der Freien Universität in Berlin und einen Doktor von der Universität Freiburg. Zusätzlich veröffentlichte er zahlreiche wichtige Artikel in führenden Fachzeitschriften, wie z.B. Nature.