Cookie Einstellungen

Zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit setzen wir Cookies ein. Wählen Sie aus, welche Cookies diese Webseite verwenden darf.  Datenschutzerklärung

Nur technisch erforderliche Cookies, die für die grundlegenden Funktionen unserer Webseite nötig sind, werden gesetzt.

Search

Live-Bilder im OP

Die Kunst einer erfolgreichen Brustkrebsoperation liegt darin, krankes Gewebe möglichst vollständig zu entfernen und eine Metastasenbildung zu vermeiden. In rund 40 % der Fälle gelingt das leider nicht, was für Patienten das Rückfallrisiko erhöhen und Zweitoperationen nötig machen kann. Um Primäroperationen erfolgreicher zu machen, haben Wissenschaftler am Helmholtz Zentrum München ein innovatives bildgebendes Verfahren entwickelt. Während der Operation liefert es dem Chirurgen in Echtzeit Bilder des zuvor fluoreszenzmarkierten Tumorgewebes, so dass er es exakt lokalisieren und präziser entfernen kann. Die Technologie wurde von SurgVision, einer Ausgründung des Helmholtz Zentrums, erfolgreich in ersten klinischen Studien eingesetzt. Ascenion hat die Gründung 2013 unterstützt und eine Lizenz für die benötigte Technologie verhandelt. 2017 wurde das Start-up von Bracco Imaging, einem Spezialisten im Bereich diagnostischer Bildgebung, übernommen. Bracco wird die Entwicklung dieser Technologie fortsetzen und die weitere klinische Validierung vorantreiben, um die Technologie dann als Medizinprodukt auf den Markt zu bringen. Bracco ist weltweit in über 100 Ländern aktiv und damit ein idealer Partner, um die Technologie für Chirurgen und Patienten verfügbar zu machen. Die Einnahmen, die Ascenion aus dem Verkauf seiner Beteiligung an SurgVision erzielt hat, wurden an die LifeScience-Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Forschung ausgeschüttet.