Home  > Aktuelles  > Stellenangebote

Studentische/en Assistent/in

12. Januar 2017
Wir suchen für unser Büro in München/Neuherberg zum frühestmöglichen Termin eine/n Studentische/en Assistent/in.

 

Als studentische/r Assistent/in unterstützen Sie unser Büro in allen administrativen Angelegenheiten, wie Büroorganisation und Datenbankpflege, und helfen bei Recherchen zur Patentsituation sowie zum Markt- und Wettbewerbsumfeld von Technologien. Darüber hinaus unterstützen Sie unsere Aktivitäten im Rahmen von Förderprojekten im Hinblick auf administrative Unterstützung und Datendokumetation.

Sie verfügen über ein solides Grundlagenwissen im Bereich der Lebenswissenschaften (Biologie, Biotechnologie, Pharmazie, Biochemie, Physik, Medizintechnik oder Medizin) und sind mindestens im 4. Fachsemester. Sie sind interessiert, studiumsbegleitend einen Einblick in den Technologietransfer und insbesondere in die Verwertung von geistigem Eigentum zu erhalten. Sie sind sicher im Umgang mit Microsoft Office und verfügen über gute Englischkenntnisse.

Sollten Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, Kontaktfreudigkeit sowie eine gute Auffassungsgabe zu Ihren persönlichen Stärken zählen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Zeitaufwand: ca. 11 Std. pro Woche
Tätigkeitszeitraum: ab Eintrittsdatum mindestens ein Jahr, gerne länger
Vergütung: auf 450.- € Basis

 

Bitte wenden sie sich bei Interesse an Christiane Schwarz, career(at)ascenion(dot)de.

Projektmanager (m/w) für Life-Science EU-Projekte im Bereich Technologietransfer, Teilzeit möglich

10. Januar 2017

Für unseren Standort in München suchen wir zum frühestmöglichen Termin eine neue Kollegin/einen neuen Kollegen als  Projektmanager (m/w) für Life-Science EU-Projekte im Bereich Technologietransfer (Teilzeit möglich).

 

Als Projektmanager EU-Projekte von geförderten Forschungsprojekten im Bereich HEALTH haben Sie praktische Erfahrung in der Durchführung und im Management von EU-Projekten sowie gute Kenntnisse der Anforderungen der EU-Forschungsförderung und der entsprechenden Rahmenbedingungen im H2020-Programm. Neben der Begleitung der Projektaktivitäten und der Interaktion mit den Partnern gehören die Ergebnisdokumentation und das Reporting gegenüber der EU zu Ihren Aufgaben.

Darüber hinaus unterstützen Sie Forschungseinrichtungen bei der Einschätzung neuer Technologien hinsichtlich ihres kommerziellen Potentials sowie ihrer schutzrechtlichen Absicherung und Vermarktung. Hierzu stehen Sie in engem Dialog mit Wissenschaftlern, der Administration der Forschungseinrichtungen, Patentanwälten und Industriepartnern.

 

Sie haben ein naturwissenschaftliches Studium mit ausdrücklichem Bezug zu Lebenswissenschaften oder Medizintechnik erfolgreich absolviert und mit einer Promotion abgeschlossen. Sie sollten sich effizient in vielfältige Themengebiete einarbeiten und einbringen können. Berufserfahrung im Projektmanagement, in Forschung und Entwicklung sowie im Technologietransfer und/oder Patentwesen sind für diese Aufgabe ebenso von Vorteil wie Auslandserfahrung.

Sie passen zu uns, wenn Sie teamfähig sind und sich durch Selbstständigkeit und sicheres Auftreten auszeichnen. Die Fähigkeit, Gedanken präzise und überzeugend schriftlich zu formulieren, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent sowie sehr gute Englischkenntnisse setzen wir voraus.

Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an die unten stehende Adresse senden.

Ascenion GmbH, Christiane Schwarz, Herzogstraße 64, 80803 München

oder per E-Mail: career(at)ascenion(dot)de


Technology-Scout / Technology-Manager (m/w)

20. Dezember 2016

Für unseren Standort in Berlin suchen wir zum frühestmöglichen Termin eine/n promovierten Technologietransfer-Experten im Bereich der Lebenswissenschaften als Technology-Scout / Technology-Manager (m/w).

Als Technology-Scout/-Manager unterstützen Sie Forschungseinrichtungen bei der Einschätzung neuer Technologien hinsichtlich ihres kommerziellen Potentials sowie ihrer schutzrechtlichen Absicherung und Vermarktung. Hierzu stehen Sie in engem Dialog mit Wissenschaftlern und Administration der Forschungseinrichtungen, Patentanwälten und Industriepartnern.

 

Sie sollten sich effizient in vielfältige Themengebiete einarbeiten und einbringen können. Kenntnisse über Digital Health, Systembiologie und/oder Medizintechnik sind uns wichtig. Berufserfahrung in industrieller Forschung und Entwicklung, im Technologietransfer und/oder Patentwesen sind für diese Aufgabe ebenso von Vorteil wie Auslandserfahrung und/oder eine wirtschaftliche Zusatzausbildung.

Sie passen zu uns, wenn Sie teamfähig sind und sich durch Eigeninitiative sowie Selbstständigkeit auszeichnen. Sicheres Auftreten und die Fähigkeit, Gedanken präzise und überzeugend schriftlich zu formulieren, sowie sehr gute Englischkenntnisse setzen wir voraus.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an die unten stehende Adresse senden.

 

Ascenion GmbH, Christiane Schwarz, Herzogstraße 64, 80803 München
oder per E-mail:
career(at)ascenion(dot)de