Cookie Einstellungen

Zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit setzen wir Cookies ein. Wählen Sie aus, welche Cookies diese Webseite verwenden darf.  Datenschutzerklärung

Nur technisch erforderliche Cookies, die für die grundlegenden Funktionen unserer Webseite nötig sind, werden gesetzt.

Search

Ausrichtung von Horizont Europa auf gesellschaftlichen Nutzen

Wie lässt sich der gesellschaftliche Nutzen europäischer Forschungsförderung erhöhen? Mitglieder des National Associations’ Advisory Committee (NAAC) des Branchenverbandes ASTP trafen sich kürzlich mit Vertretern der Europäischen Kommission in Brüssel, um diese Frage zu diskutieren.

Da die Europäische Kommission zurzeit ihre Ziele für das Nachfolgeprogramm von Horizont 2020, Horizont Europa, entwickelt, nutzte sie das Treffen, um die Meinung europäischer WTT-Experten einzuholen. Das NAAC hat mehrere Empfehlungen vorgestellt, um den gesellschaftlichen Nutzen europäischer Förderprogramme zu erhöhen:

  • Einführung eines speziellen Arbeitspaketes, das den gesellschaftlichen Nutzen von Projekten im Rahmen von Horizont Europa adressiert und WTT fördert, einschließlich der frühen Entwicklung von Innovationen in Richtung Markt und Gesellschaft
  • Einbindung von WTT-Organisationen in das Projekt, um dieses Arbeitspaket zu leiten
  • Bereitstellung zusätzlicher Mittel für dieses Arbeitspaket

 

Weitere Informationen:

Pressemeldung von ASTP (in englischer Sprache)

Report von ASTP NAAC “Embedding Knowledge Transfer Offices in Horizon Europe”