Cookie Einstellungen

Zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit setzen wir Cookies ein. Wählen Sie aus, welche Cookies diese Webseite verwenden darf.  Datenschutzerklärung

Nur technisch erforderliche Cookies, die für die grundlegenden Funktionen unserer Webseite nötig sind, werden gesetzt.

Search

Suchergebnisse

BioVaria 2018 - 'Startup Pitch and Partner'-Programm

Die diesjährige BioVaria war das Event für europäische Life-Science-Startups in der Gründungsphase, um sich mit Investoren zu vernetzen und mit einer Rekordzahl von Firmengründern und Investoren am überarbeiteten und erweiterten 'Startup Pitch & Partner'-Programm teilzunehmen.

15 Start-ups aus ganz Europa nahmen an der BioVaria teil, 10 davon wurden von einer Jury aus erstklassigen Risikokapitalgebern ausgewählt, um ihre Ideen zu präsentieren, Preise zu gewinnen, Experten-Mentoring zu erhalten und am 1:1-Speed-Dating mit Investoren teilzunehmen. Die Start-up-Präsentationen wurden von Dr. Nadine Sobotzki, Associate, M Ventures, und Dr. Dirk Vocke, Associate Director, Innovation & Entrepreneurship Incubator, Merck KGaA, Deutschland, moderiert. Vier Teams gewannen Awards in zwei Kategorien „Emerging“ (Pre-Seed-Finanzierung) und „Rising“ (Risikokapitalfinanzierung). OPSYON (Emerging) aus München und LIfT Biosciences (Rising) aus London konnten die Jury besonders überzeugen und gewannen jeweils einen Geldpreis. Beide Unternehmen konzentrieren sich auf Immuntherapien gegen Krebs. Der BioVaria Publikumspreis 2018 ging an Priavoid (Emerging) und VisionHealth (Rising).

„Die BioVaria ist das beste Start-up-Event, das ich je besucht habe”, sagte Alex Blyth, Geschäftsführer von LIfT Biosciences. „Das Verhältnis von Start-ups zu Investoren und Biotech- und Pharmaunternehmen war perfekt.”

Wenn Sie Ihre Idee auf der nächsten BioVaria vorstellen möchten, melden Sie sich unter www.biovaria.org an, um auf dem Laufenden zu bleiben.