Cookie Einstellungen

Zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit setzen wir Cookies ein. Wählen Sie aus, welche Cookies diese Webseite verwenden darf.  Datenschutzerklärung

Nur technisch erforderliche Cookies, die für die grundlegenden Funktionen unserer Webseite nötig sind, werden gesetzt.

Search

Suchergebnisse

Ascenions Portfoliounternehmen HepaRegeniX erreicht einen wichtigen präklinischen Meilenstein. Die Ergebnisse weisen auf eine positive Wirkung des Kandidaten bei bestimmten Leberkarzinomen hin.

Ein innovativer Ansatz zur Bekämpfung von Infekten durch Staphylococcus aureus wird mit zunächst 1,33 Mio. US-Dollar und möglicherweise weiteren 7,44 Mio. US-Dollar gefördert, je nach Projektfortschritt. Er wird gemeinsam von HZI und LDC entwickelt.

Ascenions Portfoliounternehmen iThera hat die Genehmigung für eine klinische Studie erhalten, bei der die MSOT-Technologie zur Diagnose von chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen eingesetzt wird. Sie könnte eine nicht-invasive Alternative zur Darmspiegelung bieten.

  • TCRs, die mit Hilfe von T-knifes HuTCR-Plattform generiert werden, bieten voraussichtlich höhere Affinität und Spezifität
  • Lead-Investoren der Serie A sind Versant Ventures und RA Capital Management, die Seed-Investoren Andera Partners und BIVF haben sich signifikant beteiligt

Formula Pharmaceuticals, Partner des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin (MDC), hat sich mit dem Zelltherapiespezialisten CoImmune zusammengeschlossen. CoImmune wird die strategische Zusammenarbeit mit dem MDC fortsetzen.

Wirkstoff gegen Lebererkrankungen startet bald klinische Prüfung

Ein Forscherteam am Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) erhält den „Hugo-Junkers-Preis für Forschung und Innovation aus Sachsen-Anhalt 2019“.

Ascenion, Technologietransferpartner des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin (MDC), hat den Abschluss eines Lizenzvertrags zwischen MDC und Fate Therapeutics, Inc. unterstützt.

Das Helmholtz-Institut für Pharmazeutische Forschung Saarland (HIPS), ein Standort des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI), wird mit der…

Die Ascenion GmbH, Technologietransferpartner des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI), hat die Verhandlung eines Lizenzvertrags zwischen…

Die Ascenion GmbH, Technologietransferpartner des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI), hat die Verhandlung eines Kooperationsvertrags…

Ascenion verhandelte weitere Lizenzvereinbarung zwischen Helmholtz Zentrum München und Medigene

9. Januar 2019, München – Das Helmholtz Zentrum…

Vereinbarung mit dem Max-Delbrück-Centrum bietet Zugang zu einem breiten Patentportfolio humanisierter Antikörperfragmente und Antigen-Bindungsdomänen…