Cookie Einstellungen

Zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit setzen wir Cookies ein. Wählen Sie aus, welche Cookies diese Webseite verwenden darf.  Datenschutzerklärung

Nur technisch erforderliche Cookies, die für die grundlegenden Funktionen unserer Webseite nötig sind, werden gesetzt.

Search

Fortbildung am 24.10.2019 in München: CDA, MTA, Termsheet & Co – was man über Verträge im Vorfeld von Kooperationen wissen sollte

Vereinbarungen zur Geheimhaltung, zum Materialtransfer und Absichtserklärungen – all diese Verträge werden schon in der Planungsphase von Forschungsprojekten geschlossen. Fehler, die hier passieren, können das Projekt erheblich beeinträchtigen. In der Fortbildungsveranstaltung am 24.10.2019 erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um solche zu vermeiden und Forschungsvorhaben von Beginn an vertraglich gut aufzustellen. Thieß Matzke und Thomas Schöpke, Juristen von Ascenion, geben ihr Wissen und ihre Erfahrung aus der Verhandlung vieler Hundert solcher Verträge an Sie weiter. In einem interaktiven Format lernen Sie wichtige Grundlagen, typische Fallstricke und die Dos und Don‘ts.

Die Fortbildung wird in Kooperation mit der TransferAllianz angeboten, dem Deutschen Verband für Wissens- und Technologietransfer (vormals TechnologieAllianz). Die von der TransferAllianz und ihren Mitgliedern initiierte Weiterbildungsreihe reflektiert einen der Schwerpunkte, den der Verband in seiner Arbeit setzt: Wissen und Erfahrung im Wissens- und Technologietransfer (WTT) zu teilen und einen hohen professionellen Standard für den WTT in Deutschland zu etablieren.

Mehr Informationen zum Programm der Weiterbildung und zur Anmeldung finden Sie hier.