Cookie Einstellungen

Zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit setzen wir Cookies ein. Wählen Sie aus, welche Cookies diese Webseite verwenden darf.  Datenschutzerklärung

Nur technisch erforderliche Cookies, die für die grundlegenden Funktionen unserer Webseite nötig sind, werden gesetzt.

Search

MHH kooperiert mit Novo Nordisk im Bereich von Lungenerkrankungen

Ascenion, Technologietransferpartner der medizinischen Hochschule Hannover (MHH), hat den Abschluss einer Kooperations- und Lizenzvereinbarung zwischen MHH und Novo Nordisk unterstützt.

Gemeinsam wollen die Partner einen neuen Ansatz zur Entwicklung humaner pluripotenter Makrophagen für die Therapie akuter und chronischer Lungeninfekte evaluieren. Die Technologie wurde von Wissenschaftlern an der MHH erfunden, Prof. Dr. Nico Lachmann, Dr. Mania Ackermann und Dr. Robert Zweigerdt.

Ascenion arbeitet schon seit vielen Jahren eng mit dem MHH-Team zusammen und hat die Validierung, Patentierung und Kommerzialisierung ihrer Arbeit unterstützt. „Ich bin den Technologiemanagern und Rechtsexperten von Ascenion außerordentlich dankbar für ihre professionelle Hilfe und ihren intensiven Einsatz. Nur so ist es gelungen, die Vereinbarung bis Ende 2020 abzuschließen“, sagt Nico Lachmann.

Jacob Sten Petersen, Corporate Vice President Stem Cell R&D von Novo Nordisk ergänzt: „Mein Team in der Stammzellforschung bei Novo Nordisk und ich freuen uns sehr, mit den besten Wissenschaftlern auf diesem Gebiet zusammenzuarbeiten, um Patienten mit Lungenerkrankungen neue Chancen zu erschließen.“

Für weitere Informationen siehe Pressemeldung der MHH.