Cookie Einstellungen

Zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit setzen wir Cookies ein. Wählen Sie aus, welche Cookies diese Webseite verwenden darf.  Datenschutzerklärung

Nur technisch erforderliche Cookies, die für die grundlegenden Funktionen unserer Webseite nötig sind, werden gesetzt.

Search

News & Events

News

Die aktuelle COVID-19-Pandemie hat uns drastisch vor Augen geführt, wie unzureichend die bisherigen Vorkehrungen gegen Infektionen sind, die durch…

Technology Sneak Peek: Sieben Life-Science-Erfindungen von Ascenions Partnerinstituten

Die Heidelberg Pharma AG darf in den USA eine Phase I/IIa-Studie beginnen, um die Dosierung, Verträglichkeit und Wirksamkeit des Kandidaten HDP-101 beim Multiplen Myelom zu testen.

16 Partner aus Wissenschaft und Industrie werden eng zusammenarbeiten, um wissenschaftlichen Nachwuchs mit exzellenten Fähigkeiten im Bereich des maschinellen Lernens und der Chemie auszustatten und die KI-basierte Arzneimittelforschung voranzutreiben.

Ascenion, Technologietransferpartner der medizinischen Hochschule Hannover (MHH), hat den Abschluss einer Kooperations- und Lizenzvereinbarung zwischen MHH und Novo Nordisk unterstützt.

Die diesjährige BioVaria wird digital und findet über drei Tage vom 26. bis 28. April 2021 ausschließlich online statt.

Seit Dezember 2020 unterstützen zwei neue Kollegen Ascenions Team: Dr. Sören Rindfleisch in Hannover und Hubert Ludwiczak in München.

Das BMBF hat Ascenion im Programm GO-Bio initial eine Förderung für ihr Konzept ‘Life Science Digital Hub‘ zur Verbesserung der Unterstützungsleistung für GO-Bio-initial-Antragsteller gewährt.

Weihnachtsgruß

Wir bedanken uns bei allen Kunden, Kollegen und Partnern im Technologietransfer, in der Wissenschaft und in der Industrie für die angenehme und…

Ascenions Portfoliounternehmen HepaRegeniX erreicht einen wichtigen präklinischen Meilenstein. Die Ergebnisse weisen auf eine positive Wirkung des Kandidaten bei bestimmten Leberkarzinomen hin.

Ein innovativer Ansatz zur Bekämpfung von Infekten durch Staphylococcus aureus wird mit zunächst 1,33 Mio. US-Dollar und möglicherweise weiteren 7,44 Mio. US-Dollar gefördert, je nach Projektfortschritt. Er wird gemeinsam von HZI und LDC entwickelt.

Ascenions Portfoliounternehmen Cardior Pharmaceuticals hat in einer Phase-Ib-Studie positive Daten für seinen innovativen Wirkstoff CDR132L erzielt.

Ascenion begrüßt eine neue Kollegin im Münchner Büro: Seit Oktober unterstützt Stefanie Danzer das Team im Eventmanagement und in der Unternehmenskommunikation.

Ascenion wird die acht Mitglieder und vier Partner des Innovative Training Networks (ITN) ,SMABEYOND‘ in Sachen IP (Intellectual Property) und möglicher Kommerzialisierung der Ergebnisse beraten.

Ascenions Portfoliounternehmen iThera hat die Genehmigung für eine klinische Studie erhalten, bei der die MSOT-Technologie zur Diagnose von chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen eingesetzt wird. Sie könnte eine nicht-invasive Alternative zur Darmspiegelung bieten.

Events

BioVaria 2021 Virtual

ASTP Annual Conference 2021

Online

BIO International Convention Digital